Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Kochen wird zum Erlebnis

Große Küche begeistert Gäste - KIOLA-Team bedankt sich für Spenden

Oldenburg, 11.5.2021 - Das Rührgerät brummt. Begeistert bereitet ein Gastkind im KIOLA-Haus Pfannkuchenteig zu. Die leckeren Pfannkuchen schmeckten anschließend Gästen und Mitarbeitenden in der Diakonischen Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung eine Auszeit vom Alltag erleben können.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in unserer tollen neuen großen Küche die Möglichkeit haben mit den Gastkindern zu kochen“, sagt Anja Schröder, Koordinatorin des KIOLA-Hauses. Möglich wurde die große neue Küche auch durch eine Spende der Regionalen Stiftung der LzO in Oldenburg. „Wir freuen uns, dass wir durch unsere Stiftung das Projekt KIOLA unterstützen können“, sagt Christian Köhler, Direktor Privatkunden der LzO in der Stadt Oldenburg. Die Stiftung ermöglichte eine Zufinanzierung in Höhe von 7.000€ für die Küche des KIOLA-Hauses. Auch die Software-Stiftung und Finanzmittel aus der Konzessionsabgabe trugen zur Gesamtfinanzierung des KIOLA-Hauses bei.

„Diese Küche wird langfristig schön und praktisch sein. Für unsere Klientel - Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung - sind die unempfindlichen Oberflächen und der breite Mittelgang, der eine Teilhabe auch für Rollstuhlnutzer möglich macht, von großem Vorteil“, erläutert Schröder. Der Stauraum in den Schränken sorgt für Ordnung und Struktur, was besonders die  autistischen Gastkinder freut. Auch bei grobmotorischen Kindern führen die sanften Auszüge zu ruhigem Kochen. „Kurz und knapp - in dieser Küche wird der Aufenthalt zum Erlebnis“, fasst es das Team zusammen.

KIOLA bietet Kurzzeitwohnen für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung. Das Projekt ist in Niedersachsen das erste seiner Art. Träger der Einrichtung ist das Diakonische Werk im Oldenburger Land. Geboten wird den Kindern und Jugendlichen eine urlaubsähnliche Situation, in der sie professionell gepflegt, betreut und gefördert werden. Für die Angehörigen, die ansonsten für Pflege und Betreuung zuständig sind, bietet diese Zeit die Möglichkeit, sich selbst zu erholen, Zeit mit Geschwisterkindern zu verbringen und neue Kraft zu schöpfen.

weitere Artikel:
Autorin Juliana-Irena Labiak und Anja Schröder vom KIOLA-Haus zeigen das Kinderbuch, aus dessen Erlös die Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung unterstützt wird. Foto: Alexander Goerschel
21.05.2021

Kinderbuchautorin unterstützt KIOLA

Anteil vom Buchverkauf geht als Spende an die Einrichtung zum Kurzzeitwohnen im Oldenburger Land

Oldenburg, 21.5.2021 - Zehn Exemplare ihres Kinderbuches „Bunte Streusel und kein Klopapier“ hat die Kinderbuchautorin ...
Impressionen vom Impftermin im Haus Regenbogen. Foto: Haus Regenbogen
17.03.2021

Bewohnerinnen und Bewohner im Haus Regenbogen geimpft

Mitarbeitende und Bewohner freuen sich über den Impfstart

Oldenburg, 16.3.2021 - Im Haus Regenbogen ist die Freude groß, dass die volljährigen Bewohner und ...
Anja Schröder blickt auf das erste Jahr als Koordinatorin im KIOLA-Haus zurück. Foto: KIOLA
12.02.2021

Start mitten in der Pandemie - schwierig aber genau richtig

Seit knapp einem Jahr ist Anja Schröder Koordinatorin für das Projekt KIOLA - Gefördert wurde ihre Stelle durch die Glücksspirale

Oldenburg, 12.2.2020 - Als Anja Schröder im März 2020 als Koordinatorin im KIOLA-Haus anfing war ...
Diakonie-Vorstand Thomas Feld gratulierte Silke Kolbeck-Lawicka zum Jubiläum. Foto: Diakonie im Oldenburger Land
07.12.2020

Seit 25 Jahren im Haus Regenbogen im Einsatz

Silke Kolbeck-Lawicka feiert Jubiläum

Oldenburg, 7.12.2020 - Seit 25 Jahren ist Silke Kolbeck-Lawicka im Haus Regenbogen tätig. Dafür wurde ...
Freuen sich über den Start (vorne von Links): Prof. Dr. Michael Albani, Ute Dorczok, Anja Schröder und das ganze Team.
18.09.2020

KIOLA-Haus eröffnet

Erste Gäste ziehen an diesem Freitag ein - Modellprojekt für Niedersachsen

Oldenburg, 18.9.2020 - Ein bisschen fühlt sich Ute Dorczok wie nach einem Marathon. Es war ...
Sigrid Becker (von links), Klaus Pohlmann und Regina Erdmann unterstützen ehrenamtlich den Losverkauf. Bild Kerstin Kempermann
29.11.2019

Musiker, Politiker und Sportler unterstützen den Losverkauf

Weihnachtstombola zugunsten von KIOLA und Gemeinnützigen Werkstätten

Oldenburg, 29.Nov. 2019 - Seit Anfang der Wochen stehen die Losbuden der ersten Oldenburger Weihnachtstombola in ...
Die Präsidentin Birgit Kaulvers (v.li.) und Monika Grashorn, Vizepräsidentin des Inner Wheel-Clup Oldenburg, überreichen einen 2.000 Euro Scheck für Kiola an Ute Dorczok, die künftige Einrichtungsleiterin von der Diakonie. Im Hintergrund der Rohbau des Kiola-Hauses.
27.11.2019

2000 Euro für Kiola

Inner Wheel Oldenburg mit Second-Hand-Verkauf erfolgreich

Oldenburg / Wildeshausen, 27. Nov. 2019 - Bie einer Landpartie auf dem Hof Schweers in ...
Ute Dorczok (v.li.) Prof. Dr. Michael Albani und Dr. Michael Wagner aus dem Kiola-Vorstand tragen die Richtkrone mit den Zimmerleuten Moritz Overmeier und André Koch um die Ecken des Kiola-Rohbaus.
14.11.2019

Richtfest bei Kiola

Gäste und Unterstützer feiern Errichtung des Holzhauses

Oldenburg, 14. Nov. 2019 -  Mit einer bunt geschmückten Richtkrone und den traditionellen Hammerschlägen feierten ...
Standard-Kommentar
06.11.2019

KIOLA benötigt Ihre Zeit!

Losverkäufer für Weihnachtstombola gesucht

Oldenburg, 6.11.2019 - Das Dach ist bereits auf dem Kiola-Haus am Dohlenweg. Am 13. November ...
Tieflader kommen und gehen zum Bau des Kiola-Hauses am Dohlenweg
21.10.2019

Das Kiola-Haus wächst in die Höhe

Der Aufbau der Holzwände und Decken hat begonnen

Oldenburg, 21. Okt.2019 - Voll beladene Tieflader kommen, leere gehen. Gleich mehrfach am Tag lässt ...
Mit einer Betonpumpe werden rund 200 Kubikmeter Beton vergossen, glatt gestrichen und mit einer Folie vor zu schneller Trocknung geschützt.
23.09.2019

Leffers-Stiftung unterstützt KiOLa

Freude über den Baubeginn

Oldenburg, 23.9.2019 - Die Bodenplatte ist gegossen, der Bau des Kiola-Hauses hat begonnen. Im Laufe ...
Mit Schwung zum ersten Spatenstich für Kiola: Dr. Regina Erdmann, Diakonie-Vorstand Thomas Feld, Bürgermeisterin Germeid Eilers-Dörfler, Ute Dorczok, Dr. Michael Wagner und Kiola-Vorsitzender Prof. Dr. Michael Albani
26.06.2019

Erster Spatenstich für Kiola-Haus

Spender ermöglichen neue Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

Oldenburg, 26. Juni 2019 - Zum symbolischen ersten Spatenstich hat der Verein KiOLaeingeladen. Der Vereinsvorsitzende Prof. Dr. Michael ...
Mattis Bohlen, Lara-Sophie Reischuck und Alina Luck haben mit MDB Dennis Rohde über Freiwilligendienste gesprochen.
13.06.2019

Freiwillige reden mit MDB Dennis Rohde

Freiwilligendienste müssen wieder in die Haushaltsberatungen aufgenommen werden

Oldenburg, 13.06.2019 - Kurz vor Ende ihres Freiwilligendienst haben Mattis Bohlen, Lara-Sophie Reischnuck und Alina ...
Ladies-Circle mit großem Scheck für Kiola: Katja Brüggemann (v.li.), Dana Löhr, Mirja Fleischer, Ute Dorczok, Regine Erdmann, Sabine Schmid, Agniezka Adamczak-Waschow, Sandra Dewenter mit Frieda und Neele.
22.05.2019

Erfolgreiche Spendensammlerinnen

Ladies-Circle übergibt 6.000 Euro für Kiola

Oldenburg, 22.05.2019 - Gleich mehrfachen Grund zu feiern hatten die Frauen vom Ladies Circle Oldenburg. Der Ladies ...
Werben für die 8. Oldenburger Inklusionswoche: Ute Dorczok von Haus Regenbogen (v.li.), Dörthe Bührmann von Oeins, Bettina Heeren vom Autismus-Therapiezentrum Oldenburg, Ilka Martin von Ma vie Budgetassistenz, Maike Dittmar von BeKoS – Beratungs- und Koordinationsstelle für Selbsthilfegruppen, Peter Dresen, Fachstelle Inklusion der Stadt Oldenburg, Eva Brischke-Bau von SELAM, Sabine Ade von den Gemeinnützigen Werkstätten.
25.04.2019

Oldenburger Inklusionswoche beginnt am 4. Mai

Motto: Da kann ja jede*r kommen

Oldenburg, 25.April 2019 -  Die Akzeptanz für Inklusionsthemen nimmt in der Stadt zu, stellen Mitglieder ...
Die Inner Wheel Frauen Gabriele Ahlers (v.li.), Präsidentin Bärbel Schienerer-Krone, Brunhild Stöver, Christel Schütze und Barbara Anthonsen übergeben 3000-Euro-Spende an Ute Dorczok vom Diakonie-Wohnheim „Haus Regenbogen.“
11.04.2019

Serviceclub unterstützt Kiola

Inner Wheel Frauen vom Konzept zum Kurzzeitwohnen für Kinder und Jugendliche überzeugt

Oldenburg, 11.04.2019 - Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen haben es schwer. Das wissen ...
Diakonie-Vorstand Thomas Feld will wertschätzende und unterstützende Unternehmenskultur
12.09.2018

Diakonie will offensiv um Mitarbeitende werben

Fachtag zur Personalbindung und Personalgewinnung steht unter dem Titel motiviert, attraktiv, diakonisch

Oldenburg, 12.09.2018 - Der Diakonie im Oldenburger Land sind Mitarbeitende und Fachkräfte wichtig. Im Rahmen ...
Abrissparty am Dohlenweg: Dr. Regine Erdmann (v.li.), Diakonie-Vorstand Thomas Feld, Dr. Michael Wagner, Ute Dorczok und Dr. Michael Albani freuen sich, dass der Abriss begonnen hat.
28.08.2018

Abriss schafft Platz für Kiola

Weitere Spende - Prowin-Mitarbeitende sammeln für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen

Oldenburg, 28.08.2018 - Der Abriss eines Hauses wäre an sich keine große Sache. Trotzdem haben ...
Vernissage "andersARTig"
19.06.2018

Regenbogenkinder machen Kunst

Abschluss der Kunstaktion "anders ARTig"

Oldenburg, 19.06.2018 - Mit einer Vernissage im Garten haben die Teilnehmer aus Haus Regenbogen ihre diesjährige ...
Die Präsidentin des Ladies-Circle Katja Brüggemann (v.l.) überreichte die Spende von 11.000 Euro an Kiola-Vorstand Dr. Michael Wagner. Zusammen mit Sandra Dewenter, Sabine Schmied und Maren Nieper. Es freuen sich Kiola-Vorstand Ute Dorczok, Dana Löhr und die Ladies-Vicepräsidentin Agnieszka Adamczak-Waschow . Frieda (6) und Justus (7) kuscheln sich in die Arme des Kiola-Maskotchens.
12.04.2018

Ladies spenden 11.000 Euro für KIOLA

Oldenburg, 12. April 2018 - Die Summe 11.000 Euro konnten Ute Dorczok und Dr. Michael ...
Das Team zur Vorbereitung des Christmas-Service in der Ohmsteder Kirche überreicht je 935 Euro an Haus Regenbogen und an die Kirchenarbeit in Ohmstede. (Foto: Privat)
18.01.2018

935 Euro für Haus Regenbogen

Oldenburg, 11.01.2018 - Die Carols vom Christmas Service 2017 sind nun verklungen. Ein schöner Nachklang bleibt ...
Diakonie-Vorstand Thomas Feld (re.) bei der Einweihung des neuen Jugendhauses.
24.11.2017

Diakonie weiht Jugendhaus in Kreyenbrück ein

Kinder freuen sich auf ihr neues Zuhause

Oldenburg, 24.11.2017 - Am Dohlenweg sind Koffer und Kisten schon gepackt. Anfang Dezember wird die außenpädagogische ...
Mitarbeitende der Firma Schade Maschinenbau bringen Spende ins Haus Regenbogen, um unter Anleitung von Pop-Kantor Steffen Schöps mit den Regenbogenkindern zu trommeln.
/meta_downloads/70187/Trommelworkshop_0035.jpg
03.11.2017

Außergewöhnliche Klänge und heiße Rhythmen im Haus Regenbogen

Spendenübgabe in inklusiven Trommelworkshop verwandelt

Oldenburg, 03.11.2017 - Sonst sind sie Stahlbauschlosser, Programmierer, Fertigungsleiter, arbeiten im Büro oder an riesigen ...
Vorne vlnr: Melissa, Jonas Fabian (Spieler, VFL Oldenburg Knights), Max
Hinten vlnr: Ute Dorczok (KIOLA), Rainer Borkmann (President VFL Oldenburg Knights), Myriam Gral (Medical Team VFL Oldenburg Knights)
07.09.2017

VFL Oldenburg Knights unterstützen Haus Regenbogen

Oldenburg, 06.09.2017 - 400 Euro an Spenden haben die Oldenburger Footballer, VFL Oldenburg Knights für ...
Studiendirektor Gert Mora Motta (v.li) und Jörg Wichmann, Lehrer aus der Holzabteilung des Bildungszentrum Technik und Gestaltung überbringen eine Feuerwehrstation für Regenbogenkinder Lilly und Luca.
10.08.2017

Bildungszentrum baut für Regenbogenkinder

Feuerwehrstation unterstützt Kommunikation

Oldenburg, 11.08.2017 - Kinder erwarten, dass sie durch ihr Tun etwas bewirken. Kinder mit Einschränkungen haben ...
Rolf Dorendorf von den VFL Oldenburg Knights (v.li.) mit Katharina, Einrichtungsleiterin Ute Dorczok, Max und Football-Spieler Jonas Fabian vorm Haus Regenbogen.
16.06.2017

VFL Oldenburg Knights unterstützen Haus Regenbogen

Football wird zum Familienfest für den guten Zweck

Oldenburg, 18.06.2017 - Die Oldenburger Footballer, VFL Oldenburg Knights, haben sich Spendendosen im Haus Regenbogen ...
Ute Dorczok, Einrichtungsleiterin (v.li.) mit Joachim Schröder und Manuel Schwindt von der Melle Dachbaustoffe GmbH vorm Haus Regenbogen.
30.05.2017

Unterstützung für Haus Regenbogen

Firmenfest für Menschen mit Behinderungen

Oldenburg, 30.05.2017 - Joachim Schroeder, Niederlassungsleiter der Melle Dachbaustoffe GmbH in Petersfehn nutzte die Übergabe ...
Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, im Gespräch mit Diakonie-Vorstand Thomas Feld, Hospitant Michael  Hedjrovi und DiKiTa-Leiterion Nicole Eilers.
17.05.2017

Erfolg zeigt sich in der Praxis

Maria Loheide erfragt Rückmeldung zu Bundesteilhabegesetz

Oldenburg, 17.5.2017. So kann Teilhabe aussehen. Ob im pädagogisch-therapeutischen Wohnheim Haus Regenbogen, dem diakonischen Kindergarten ...
Mitarbeitervertreter Klaus Schöning (v.li.) und Diakonie-Vorstand Uwe K.Kollmann gratulieren der Vorsitzenden der Mitarbeitervertretung, Patricia Lippmann zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Mit dabei Einrichtungsleiterin Ute Dorczok vom Pädagogisch-therapeutischen Wohnheim Haus Regenbogen.
08.03.2017

25 Jahre für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

Oldenburg, 08.03.2016 - Von den Kindern und Jugendlichen, die vor 25 Jahren im Haus Regenbogen ...
Einrichtungsleiterin Ute Dorczok eröffnet das Sommerfest im Haus Regenbogen
20.06.2016

Regenbogen feiert bei strahlendem Sonnenschein

Musikalisches Sommerfest in pädagogisch-therapeutischem Wohnheim für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Oldenburg, 20. Juni 2016 - Eine hauseigene Band und die Gruppe „Feuersalasamba“ haben das Sommerfest im Haus Regenbogen musikalisch ...
Salasamba-Gruppe
26.05.2016

Regenbogen feiert

Pädagogisch-Therapeutisches Wohnheim für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter musikalischem Motto

Oldenburg, 26. Mai 2016 - Unter musikalischer Begleitung der Gruppe „Feuersalasamba“ und der Haus-Regenbogen-Band soll ...
28.07.2015

Pius-Taler für Kiola

Mitarbeitende wählen Projekt für pflegebedürftige Kinder und Jugendliche

Oldenburg, 28.07.2015 - Monatlich lassen viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Pius-Krankenhaus die Cent-Beträge ihres Verdienstes auf ...
(v.l.n.r) Ute Dorczok, Leiterin des Haus Regenbogen nimmt mit Ken-Alec und Katharina den Scheck über 1000€ von Astrid Fischer (2. v.r), Präsidentin des Lions Club Lambertus entgegen.
26.03.2015

Spende für Haus Regenbogen

Lions Club Lambertus spendet für die nächste erlebnispädagogische Freizeit

Oldenburg, 26.03.2015 - Große Freude im Haus Regenbogen. Als der Lions Club Lambertus von der ...
Fachtag Kurzzeitpflege im Oldenburger Land Kleine Pausen-Große Wirkung
11.03.2015

Fachtag zur Kurzzeitpflege behinderter Kinder

Kleine Pausen haben große Wirkung bei der Entlastung von Familien - häusliche Pflege stützt Inklusion

Oldenburg, 11.03.2015 - Der Umfang und die Qualität des Unterstützungssystems für Menschen mit Beeinträchtigungen ist ein Kennzeichen für ...
Kiola-Fachtag Kleine Pausen - Große Wirkung 11. März 2015
25.02.2015

Kleine Pausen - große Wirkung

Fachtag im PFL diskutiert Hilfen für Familien von Kindern mit Beeinträchtigungen

Oldenburg, 25. Feb. 2015 - Der Verein Kiola (Kurzzeitwohnen im Oldenburger Land) lädt in Kooperation mit becura ...
Der Vorstand der Kaufmännischen Vereinigung Union übergibt Spenden für Kiola.
12.02.2015

Spende vom Gilde-Abend der Union für Kiola

Vorstand der Gesellschaft Union überbringt 20.000 Euro

Oldenburg, 12. Feb. 2015 - Anläßlich des Gilde-Abends hat der Kaufmännische Verein  Gesellschaft Union um ...
Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code