Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Kinderzentrum Oldenburg - SPZ - Kinderheilkunde

Kinderzeichnung "Ärzte"

Im Kinderzentrum Oldenburg arbeiten Kinderärztinnen und Kinderärzte mit speziellen Zusatzqualifikationen in der Entwicklungsneurologie, Rehabilitation, Psychotherapie und Palliativversorgung von Kindern und Jugendlichen. In der Regel wird Ihr Kind fortwährend durch die/den gleiche(n) Kinderärztin/-arzt betreut. Diese(r) koordiniert alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen im SPZ.

Im Rahmen der Erstvorstellung findet ein ausführliches Anamnesegespräch bezüglich der bisherigen Entwicklung des Kindes unter Einbeziehung der familiären und sozialen Situation des Kindes statt. Im Anschluss daran erfolgt eine kinderärztliche Untersuchung mit dem Schwerpunkt auf dem aktuellen Entwicklungsstand. Die kinderärztliche Untersuchung wird je nach Fragestellung durch Untersuchungen anderer SPZ-Mitarbeiter ergänzt.

Falls erforderlich werden zusätzliche Untersuchungen wie Labordiagnostik oder EEG-Untersuchungen sowie weitere Diagnostik in Zusammenarbeit mit nicht externen Fachärztinnen und Fachärzten u. a. aus folgenden Bereichen empfohlen: Augenheilkunde, HNO/Pädaudiologie, Humangenetik, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Orthopädie, und Radiologie.

Für den Fall, dass stationäre Untersuchungen oder Behandlungen erforderlich sind, unterhält das Kinderzentrum eine enge Kooperation mit der Kinderklinik am Klinikum Oldenburg sowie den angeschlossenen Fachabteilungen. 

Nach Abschluss der Diagnostik werden die Ergebnisse und die daraus folgenden Empfehlungen mit den Eltern ausführlich besprochen und Ihnen sowie der Überweiserin/ dem Überweiser in einem schriftlichen Abschlussbericht mitgeteilt. 

Sollte für Ihr Kind eine längerfristige Betreuung im Kinderzentrum sinnvoll erscheinen, wird diese in enger Zusammenarbeit mit der/dem Ihr Kind betreuenden kinderärztlichen oder hausärztlichen Kollegin/ Kollegen umgesetzt. Dies betrifft die Empfehlungen zu Wiedervorstellungsterminen zur  Verlaufsuntersuchung sowie Anpassungen von Therapiemaßnahmen.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code