Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Info-Links

weitere Artikel:
Banner für "DeineSuchtexperten.de" Deine Suchtexperten beraten dich online – anonym und kostenfrei
09.03.2020

Online Suchtberatung - anonym und kostenfrei

DeineSuchtexperten.de

Hast Du das Gefühl, dass dir etwas aus dem Ruder läuft? Hast du Fragen zum Thema Sucht oder machst Dir Sorgen um Angehörige?
Deine Suchtexperten beraten dich online - anonym und kostenfrei.

www.deinesuchtexperten.de

15.07.2014

Info-Links

Anträge zur Rehabilitation

Mit folgendem Link gelangen Sie auf die Seite der Deutschen Rentenversicherung mit deren "Antragspaket" für die Beantragung einer Rehabilitation: Anträge Rehabilitation für Abhängigkeitskrank

Zahlen, Daten, Fakten

Mit den angegebenen Links kommen Sie auf die Seiten der DHS und der NLS: Hier erhalten Sie aktuelle Zahlen und Fakten zum Suchtmittelkonsum und Angaben zu neuen Angeboten und Maßnahmen:

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS)
Niedersächsische Landesstelle für Suchtfragen (NLS)

Auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitlichen Aufklärung (BzgA) erhalten Sie Informationen zu verschiedenen Bereichen der Prävention, u.a. der Suchtprävention. Hier können Sie auch Informations-und Präventionsmaterial bestellen:

BzgA

Links zum Thema Spielsucht

Hier finden Sie weiterführende Links zum Thema "Glücksspielsucht":

Webseite der BzgA mit Informationen zu einzelnen Glücksspielen und zur Glücksspielsucht:
www.spielen-mit-verantwortung.de

Selbsttest der BzgA auf:
www.check-dein-spiel.de

Webseite der DHS mit Zahlen, Daten und Fakten:
www.dhs.de

Webseite des "Fachverband Glücksspielsucht e.V." mit Adressen, Informationen und aktueller Presse:
www.gluecksspielsucht.de

Links zum Thema Alkohol

Webseite der DHS mit Zahlen, Daten und Fakten:
www.dhs.de

Link auf die Seite der BzgA "Alkohol? Kenn dein Limit." mit Selbsttest und weiteren Informationen:
"Alkohol? Kenn dein Limit."

Das Aktionsprogramm der BzgA gegen Alkoholmißbrauch von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Informationen und Wissenstest:
"Bist Du stärker als Alkohol?"

Links zu anderen Fachstellen und Fachkliniken

Mit folgenden Links kommen Sie zu den Internetseiten der...


der Fachkliniken:

Fachklinik Oldenburger Land, mit den Standorten in Neerstedt und Oldenburg,
Dietrich-Bonhoeffer-Klinik, Ahlhorn, Fachklinik für junge Suchtkranke.

 

Uli Borowka
09.05.2017

Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker

Die Suchtberatungsstellen der Diakonie veranstalten eine Lesung mit Uli Borowka

Oldenburg, 09.05.2017 - Die Suchtberatungsstellen des Diakonischen Werks Oldenburg veranstalten am Dienstag, den 16.05.2017, ein Lesung mit dem ehemaligen Fußballprofi und abstinent lebenden Alkoholiker Uli Borowka. Veranstaltungsort ist der „Alte Landtag“ in der Tappenbeckstraße, Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Rund 7,3 Millionen Menschen in Deutschland trinken regelmäßig zu viel Alkohol - und riskieren Organschäden bis hin zu Krebs. Lange Jahre gehörte Uli Borowka zu Ihnen. Der Fußballprofi, den alle wegen seiner kompromisslosen Art zu verteidigen „die Axt“ nannten. Die Aktionswoche Alkohol will nachdenklich machen und die Öffentlichkeit für die Gefahren übermäßigen Alkoholkonsums sensibilisieren. Denn Alkohol ist immer noch die "Volksdroge Nummer 1". Mit Uli Borowka konnten die vier Suchtberatungsstellen (Stadt Oldenburg, Landkreise Wesermarsch, Oldenburg und Ammerland) ein prominentes Gesicht für diese Aufgabe engagieren.

Uli Borowka hat in seinem Buch "Volle Pulle - Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker" beide Karrieren, die des Fußballers und die des Alkoholikers, offen und direkt beschrieben. Seit einigen Jahren klärt der frühere Profi von Werder Bremen auf seine ganz eigene Weise die Öffentlichkeit über die Gefahren des Alkohols auf. Der Ausstieg aus der Alkoholsucht, die er lange Jahre verheimlichen konnte, gelang Borowka erst zwei Jahre nach dem Abschied aus der Fußball-Bundesliga. 2011 entschloss er sich, seine Geschichte gemeinsam mit dem 11-Freunde-Redakteur Alex Raack aufzuschreiben. 2012 erschien das gemeinsame Buch. Seitdem wirbt Borowka in Talkshows und mit Lesungen dafür, die Akzeptanz und den Umgang von und mit suchtkranken Menschen in der Gesellschaft zu verbessern.

Kontaktfooter Landesverband
Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kastanienallee 9-11 · 26121 Oldenburg
Telefon 0441 21001-0 · Fax 0441 21001-99 
lv@diakonie-ol.de

Spendenkonto

Evangelische Bank
IBAN: DE82 5206 0410 0506 4060 41
BIC: GENODEF1EK1

 
Diakonie - die soziale Arbeit der Kirche.

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code