Suche

A A A

 

Suche

Druckversion

Wohnheim Friedensplatz

Das Wohnheim Friedensplatz ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe nach SGB XII § 53/54 für chronisch mehrfach beeinträchtigt abhängigkeitskranke Menschen.

Die Einrichtung verfügt über 48 vollstationäre Plätze:

  • 34 in den Gebäuden einer ehemaligen Kaserne (am nördlichen Stadtrand von Brake, Friedensplatz 1 und 2)
  • 6 in einem Neubau (auf der Rückseite der Kasernen, Lockflethstraße 33) 
  • 8 Plätze in 4 angemieteten Außenwohnungen (in Nähe des Friedensplatzes) 

Die Werkhalle des Wohnheimes ist ca. 1,5 km entfernt. Die "Halle 21" bietet ca. 800qm Platz und somit gute Bedingungen für das Arbeitstraining und die Ergotherapeutischen Angebote (Tagesstruktur). 

Zusätzlich bietet das Wohnheim Friedensplatz in der Wesermarsch ein ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit einer Suchterkrankung an. Dieses Angebot richtet sich an Abhängigkeitskrankte, die noch oder wieder in ihrer eigenen Wohnung leben.

Aktuelle Stellenangebote

 
Sie wollen sich initiativ bewerben? Sie interessieren sich für eine andere Einrichtung der Diakonie im Oldenburger Land? Gerne können Sie in unserem Stellenmarkt nach weiteren offenen Stellen suchen oder sich hier initiativ bewerben.
Aktuelles:
Eine Einrichtung der

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code